Unipilot.de - Der Wegweiser für Studenten
Sonntag, 24. März 2019  

Unipilot » Themenübersicht

.

Tarifrechner für die günstigsten Telefontarife aus dem Festnetz

Telefontarife für Festnetz & HandyEs gibt immer mehr Anbieter auf dem Telefonmarkt. Um den Überblick zu behalten, wer es einem erlaubt günstig zu Telefonieren und jede Menge Geld zu sparen, sollte man einen Tarifrechner zu Rate ziehen. So kann ermittelt werden, welcher Tarif zum eigenen Telefonier-Stil passt.

· Führt man eher in der Woche, also wochentags, oder eher am Wochenende Telefongespräche?
· Gehen die Gespräche eher in Festnetz-Telefone oder doch ins Mobilfunknetz d.h. zu einem Handy?
· Kommt ein Morgen-, oder Abendtarif in Frage, oder der Nachttarif?

Tarifrechner für Telefon, Mobilfunk, Internet, Strom


Tarifrechner für günstige Mobilfunk-Tarife

Mittlerweile besitzt nahezu jeder ein Mobilfunktelefon kurz Mobile oder eben Handy. Die Grundfrage ist "Pre-Paid", also ein Telefon mit Vorauszahlung per Karte, oder ein "Vertrag", eventuell mit Grundgebühr und Mindestumsatz. Auch beim Mobilfunk sollte das eigene Telefonverhalten geprüft werden:

· Vieltelefonierer oder Wenigtelefonierer?
· Zum Tagestarif oder zum eher zum Abendtarif / Nachttarif am Hörer?
· Gespräche ins Festnetz oder ins Mobilfunknetz?
· Beim eigenen Betreiber oder in andere Funknetze)

Tarifrechner für Handytarife


Tarifrechner für die günstigsten Internettarife

Auch der Internet-Markt boomt. Zahlreiche Anbieter locken mit preisgünstigen Zugangsmöglichkeiten und schnellen Verbindungen. Das Modem scheint überholt, DSL bzw. ADSL und Kabel locken. Für den nötigen Überblcik sorgt ein Tarifrechner für Internettarife. Zu beachten ist:

· Welche Geschwindigkeiten, Übertragungsraten (Upload / Download) möchte ich nutzen können?
· Zu welchen Zeiten (morgens, tagsüber, abends, nachts) gehe ich online?
· Bevorzuge ich eine Pauschale (Flatrate) oder die sekundengenaue Abrechnung?

Tarifrechner für den Zugang zum Internet (Provider)


Tarifrechner für günstigen Strom

Stromanbieter in DeutschlandNeben den lokalen providern für Strom gibt es immer mehr überregional und national aktive Stromanbieter. Die Tarifauswahl unterscheidet Normalstrom und Ökostrom. Zu Ermittlung des geeigneten Anbieters ist es wichtig die eigenen Verbrauchswerte zu kennen:

· Bei wie viel kWh/Jahr liegt der Verbrauch? · Zu welchen Teilen wird Tagstrom bzw. Nachtstrom verbraucht?

Tarifrechner für Stromanbieter
Unabhängiger Tarifrechner für Privat-, Gewerbe- und Ökostrom mit Wechseltipps
.
Impressum - Datenschutz - Haftung